Herbstausfahrt am 06/07.10.2018 nach Freiburg im Breisgau

Abfahrt früh morgens in Herisau, mit kleiner Verspätung ging es los, mit 10 Autos und 20 Mitgliedern an Bord nach Hofstetten, dort machten wir eine kurze Kaffeepause. Weiter ging es nach Nohl- Neuhausen zum Mittagessen, zum Glück hatte der Wirt dort eine Schweissmaschine mit der wir den Auspuff von Alex seinem Cinquecento wieder notdürftig reparieren konnten. Gestärkt fuhren wir dann weiter nach Feldberg-Neuglashütten, wo wir auf einer schönen Sonnenterasse einen Stopp einlegten, Marina hatte dort leider etwas Pech, der Kellner hat Ihr ein ganzes Tablett voller Getränke über den Rücken gekippt. Auf zur letzten Tagesetappe, nach Freiburg, wo wir dann im Hotel Central eincheckten. Den lauen Herbstabend verbrachten wir dann in der schönen Altstadt mit einem feinen Abendessen. Gezeichnet und Müde von der langen Fahrt gingen wir früh zu Bett. Am Sonntagmorgen erwartete uns ein reichhaltiges Frühstückbuffet, nachdem wir uns wieder auf die Heimreise, begleitet von mehreren Aussetzern von Markus seinem Auto machten, nach einer weiteren kurzen Pause verabschiedeten wir uns bereits, da sich dann bald die Heimwege in verschieden Richtungen trennten. Es war eine lange, anstrengende aber schöne Reise.

Vielen Dank an Carmen und Richard für die gute Organisation.

© 2020 Verein «Fiat 500 Club Liechtenstein» | Impressum & Datenschutz | Webdesign by Michael Eugster